Welche Nachbereitungs-Tools für meine Coachees?

Logbücher

Benötigt man Nachbereitungs-Tools beim Coaching?

 

Das Hauptziel des Coachings ist, dass unser Klient sich entwickelt hat und autonom ist. Sollten wir ihm in diesem Zusammenhang Nachbereitungs-Tools zur Verfügung stellen?

Die Puristen werden entgegnen, dass dies ein Irrtum ist. Schiesslich sollte der Coachee sich selbst “aussuchen” können, wie er seine Notizen macht. Außerdem machen viele Coachees sich gar keine Notizen. Das kann für den Coach irritierend sein. Die Technologien bieten auch innovative Möglichkeiten wie zum Beispiel Fotos mit dem Handy, Mindmapping-Anwendungen usw…

Coaches, die aus dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklung kommen, wissen, dass das “altmodische” Schreiben auf Papier unserem Gehirn erlaubt, das Lernen besser zu verankern. Dies geschieht dank der verschiedenen kognitiven Möglichkeiten, die unser Gehirn uns bietet.

Indem sie ihren Klienten Nachbereitungs- und Reflexionstools für ihr Coaching anbieten, ermöglichen sie ihnen, sich besser in eine Aufgabe hineinzuversetzen.

Welche Art von Unterlagen?

Wenn Sie in Unternehmen oder bei Einzelpersonen für ein Coaching angefragt werden, ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie mit zwei oder drei Kollegen im Wettbewerb stehen.

Was können sie abgesehen von Ihren Coaching-Kompetenzen, der Einhaltung einer ethischen Charta, der Mitgliedschaft in einem Berufsverband und Ihrer Supervision noch zur Verfügung stellen? Welches professionelle Hilfsmittel können Sie Ihren Coachees oder dem Unternehmen, das Sie beauftragt, anbieten um:

  • den Ablauf und die verschiedenen Phasen einer Coaching-Sitzung zu verdeutlichen,
  • Ihrem Coachee professionelle Arbeitsunterlagen für die Nachbereitung seines Coachings anzubieten,
  • Ihren Kunden eine schriftliche Dokumentation zu hinterlassen, um ihr Lernen zu verankern,
  • einen Wettbewerbsvorteil in Ihrem Verkaufsansatz zu bieten.

Sie können also ein Dokument für eine Nachbereitung zur Verfügung stellen, um Ihrem Coachee zu ermöglichen:

  • Den Prozess zu visualisieren
  • Die verschiedenen Stadien, die er durchläuft, zu verstehen
  • Übungen zur persönlichen Entwicklung oder zur Entwicklung von Manager-Kompetenzen zu machen
  • Sich leichter an den Arbeitsablauf zu halten usw…

Es steht Ihrem Kunden dann natürlich frei, es zu verwenden oder nicht.

 

Um Ihren Klienten im Life-Coaching oder Unternehmens-Coaching Unterlagen zur Nachbereitung anzubieten, entdecken Sie in unserem Online-Shop das Kit: “Zwei Logbücher für meine Coachees”.

(cc) Coach-Werkzeuge 2021, der Artikel kann kopiert und verteilt werden, unter der Voraussetzung, dass die Originalquelle zitiert und dessen Link weitergeleitet wird.

 

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Wählen Sie Ihre Währung
EUREuro