Virtuelle Coaching Spiele - Coaching eines Veränderungsprojektes

Virtuelle Coaching Spiele - Coaching eines Veränderungsprojektes

23.10 

52 Karten für erfolgreiches Change-Management

Beschreibung :

Virtuelle Coaching Spiele - Coaching eines Veränderungsprojektes

52 Spielkarten für den Erfolg eines Veränderungsprojektes

Dieses virtuelle Kartenspiel ist eine kreative Unterstützung für alle, die einen Veränderungsprozess erfolgreich durchführen möchten.

  • Definition der Veränderungsstrategie,
  • Diagnose von Problemen und Risiken,
  • Rahmen für den Prozess,
  • Auswahl von Leitern und Förderern der Veränderung,
  • Die Verankerung der Veränderungskultur…

…sind 5 der 12 die Ziele, die in diesem Spiel vorgeschlagen werden. Es ermöglicht Ihnen, ein Veränderungsziel zu wählen, die richtigen Fragen zu stellen, konkrete Lösungen zu entwickeln und die Gruppe(n) oder den/die Coachee(s) dabei zu unterstützen, einen Aktionsplan zu erstellen.

 

Dieses unterhaltsame Tool richtet sich an Coaches, Moderatoren, Ausbilder und in Unternehmen: Personalverantwortliche, Geschäftsführer und Manager, die sich mit den Zielen des Veränderungsmanagements auseinandersetzen wollen.

 

Dank der klar formulierten Fragen und der aufeinander folgenden Themen kann der Coach seine Kommunikation flüssiger gestalten, um die Gruppe(n) oder den/die betroffenen Coachee(s) beim Erreichen des gewählten Ziels zu unterstützen. Er kann auch auf spielerische Art und Weise üben, sich eine reflexartige Kommunikation in Bezug auf Fragen zum Veränderungsmanagement anzueignen.

 

Das Spiel besteht aus 52 Karten:

– 12 illustrierte Karten “Ziele zur Veränderung“

– 40 Fragekarten unterteilt in 4 aufeinander folgende Themen

  • Aktuelle Situation – 9 Karten
  • Gewünschte Situation – 8 Karten
  • Optionen und Hindernisse – 15 Karten
  • Aktionsplan – 8 Karten

+Bonus: 10 Grundsätze für das Coaching eines Veränderungsprozesses

 

Die Methode für das Coaching eines Veränderungsprozesses

1/ Bitten Sie die betreffende(n) Gruppe(n)/Coachee(s), unter den 12 Zielkarten diejenige auszuwählen, die für sie das vorrangige Ziel darstellt, an dem im Rahmen der Veränderung gearbeitet werden soll.

Wenn keines der Ziele dem entspricht, was die Gruppe will, kann das zu erreichende Ziel auf ein separates Blatt geschrieben werden.

 

2/ Bitten Sie sie dann, eine Karte umzudrehen indem sie sie aus den untenstehenden Themen anklicken und die Frage beantworten.

Die Kartenziehung erfolgt in der Reihenfolge der Themen:

  • Aktuelle Situation
  • Gewünschte Situation
  • Optionen und Hindernisse
  • Aktionsplan

 

3/ Ziel ist es, dass das Kollektiv bzw. der/die Coachee(s) alle Fragen während der Coaching-Sitzungen beantwortet und Fortschritte auf dem Weg zu ihrem Ziel gemacht hat/haben. Bei dieser Art von Coaching muss der Coach sicherstellen, dass alle Ziele mit der/den Gruppe(n) oder dem/den Coachee(s) angesprochen wurden.

 

4/ Für das Spielen aus der Ferne

Virtuelle Spiele sind eine willkommene Unterhaltung für Ihre Trainings und Coaching-Sitzungen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Bildschirm zu teilen.  Sie können es auf Ihrem Handy, Tablet oder Computer verwenden. Sie finden die 40 Fragen in Form von umdrehbaren Karten durch Anklicken.

 

Nachdem Ihr Kunde ein Ziel gewählt hat, haben Sie zwei Möglichkeiten:

– Sie beginnen mit der offenen Befragung der aktuellen Situation bis hin zum Aktionsplan.

– Sie fragen Ihre Teilnehmer nach einer Zufallszahl für jedes der Themen und stellen die gezogene Frage oder Sie fragen sie nach einer Zahl zwischen 1 und 40, um dem Zufall freien Lauf zu lassen. Dann klicken Sie auf die Karte, um sie umzudrehen und auf Ihrem Bildschirm anzuzeigen.

 

Sie können auch offene Fragestellungen üben:

1/ Wählen Sie ein Thema für Ihr Training (aktuelle Situation, gewünschte Situation, Optionen und Hindernisse oder Aktionsplan).

2/ Dann drehen Sie die Karten der Reihe nach oder zufällig um und lesen die Frage laut vor, um sie sich einzuprägen.

3/ Nach mehreren Trainings-Sessions ist das Ziel, die 40 Fragen zu kennen.

 

Anmerkung: Sie benötigen eine Internetverbindung, um auf dieses virtuelle Kartenspiel zuzugreifen. Es kann nicht heruntergeladen, gespeichert oder gedruckt werden.

 

Nach der Bezahlung erhalten Sie den Login-Link in der Bestätigung Ihrer Bestellung. Sie können sich auch in Ihrem Kundenbereich mit Ihrem Login und Passwort anmelden und dann auf den Reiter “Spiele” klicken, um Ihren Login-Link zu finden und somit Zugang zu Ihrem Kartenspiel zu bekommen.

 

 

Autorin: Valérie Moissonnier – Unternehmens-Coach seit 2002, Leiterin der Coaching-Agentur „l’Institut du Selfcoaching“, die alle Arten von Coaching anbietet: Einzel-, Team-, Gruppen- und Organisationscoaching. Sie hat mehrere Kartenspiele entwickelt: Unternehmens-Coaching, Team-Coaching, Coaching eines Managers, Coaching eines Verkäufers, Coaching eines Veränderungsprojektes, Coaching für Unternehmensgründer, Karriere-Coaching, Coaching eines Teenagers, Coaching per Telefon, Coaching in Bildern, sich selbst mit Selfcoaching® coachen und Coaching der Liebe mit Love Coaching.

 

 

Design: Jeanne Pierson

Mapreuve.com – 2016 – Outilsducoach.com – 2020

https://www.mapreuve.com/fr/attestation-depot-preuve.php

Herausgeber: Coachwerkzeuge.com 02/2022

Wählen Sie Ihre Währung