Meine Jahresbilanz ziehen - ein praktisches Coaching-Tool

Meine Jahresbilanz ziehen - ein praktisches Coaching-Tool

8.90 

Ein praktisches Tool, um während eines Coaching-Workshops im Präsenz- oder Fernworkshop eine Bilanz des eigenen Jahres zu ziehen oder, im Falle eines Coachings, ziehen zu lassen. Dies ermöglicht Ihnen außerdem, Ihre Methoden zu vermitteln und schnell neue Klienten zu überzeugen.

Beschreibung :

Meine Jahresbilanz ziehen - ein praktisches Coaching-Tool

Ziehen Sie die Bilanz Ihres Jahres, um Ihre Ziele für das nächste Jahr besser zu definieren.

 

“Wer nicht weiß, woher er kommt, kann auch nicht wissen, wohin er geht, denn er weiß nicht, wo er ist. In diesem Sinne ist die Vergangenheit die Startrampe für die Zukunft”. Otto von Bismarck.

 

5 Schritte, um eine Bilanz des eigenen Jahres zu ziehen.

  1. Beschreiben Sie das Jahr mit einem Leitmotiv oder einem Satz.
  2. Erfolge und besondere Momente auflisten.
  3. Die Lernerfolge notieren.
  4. Sich die ECHTEN Fragen stellen.
  5. Alle relevanten Kommentare oder Überlegungen notieren.

 

Dieses 15-seitige E-Book bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Bilanz des vergangenen Jahres zu ziehen, um das nächste Jahr erfolgreicher zu gestalten. Nehmen Sie sich in einem ruhigen Moment Zeit, um jede der Fragen schriftlich zu beantworten oder, im Falle eines Coachings, beantworten zu lassen.

 

Inhalt des praktischen Tolls : Meine Jahresbilanz ziehen:

  • Was habe ich in diesem Jahr erreicht?
  • Was habe ich gelernt?
  • Welche Beziehungen habe ich gepflegt?
  • 10 gute Fragen, die Sie sich stellen sollten
  • Meine Vision für das nächste Jahr und mein Aktionsplan
  • Meine persönlichen Reflexionen

Im Word-Format, zum Ausdrucken oder Weitergeben an Ihre Kunden.

 

Wie kann ich dieses praktische Tool verwenden?

Sie können dieses praktische Coaching-Tool entweder für sich selbst, im Einzelcoaching oder in Gruppenworkshops verwenden. Es lässt sich leicht während eines Präsenzseminars oder eines Fernseminars einsetzen.

 

Wenn Sie sich für einen halbtägigen Gruppenworkshop entscheiden, informieren Sie alle Ihre Netzwerke darüber, um Interesse und Anmeldung auszulösen:

  • Kunden
  • Interessenten
  • Bekannte
  • Freunde
  • Berufliches Umfeld
  • Soziale Netzwerke …

Anschließend können Sie individuelle Coachings zu den Zielen anbieten, die Ihre Kunden im Laufe des Workshops festgelegt haben, und so Ihren Kundenstamm erweitern.

Herausgeber: Coachwerkzeuge 11/2021

Wählen Sie Ihre Währung