Gehirn und Neurowissenschaften zur praktischen Anwendung im Coaching

Gehirn und Neurowissenschaften zur praktischen Anwendung im Coaching

12.00 14.70 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung :

Gehirn und Neurowissenschaften zur praktischen Anwendung im Coaching

Gehirn und Neurowissenschaften zur praktischen Anwendung im Coaching

Ein klares und lehrreiches, 19-seitigen E-Book, um einen umfassenden Überblick zu bekommen, wie unser Gehirn funktioniert und die Neurowissenschaften uns täglich beim Coaching helfen können, das Verhalten unserer Kunden zu verstehen und anhand von verschiedenen Übungen zu entwickeln.

Die Neurowissenschaften haben in den letzten 20 Jahren bedeutende Fortschritte gemacht, die es uns erlauben, zu begreifen, wie das Gehirn funktioniert und wie es mit unseren Emotionen und unserem Verhalten interagiert. Dank der Neurowissenschaften wissen wir heute, dass nicht alles eine Frage der Psychologie ist und dass tatsächlich ein Unterschied existiert zwischen “Können und Wollen”.

Wie funktioniert das Gehirn? Was sind die neuesten Entdeckungen in den Neurowissenschaften? Welche Übungen kann man in Coaching-Sitzungen benutzen, um unseren Kunden zu helfen? Antworten hierfür finden Sie in unserem 19-seitigen E-Books, das in vier Kapitel unterteilt ist:

  • 2 theoretische Kapitel
  • 2 praktische Kapitel

Inhaltsverzeichnis

  1. Wie funktioniert unser Gehirn?
  • Der Kortex
  • Das Kleinhirn
  • Die Neuronen
  • Die Synapsen
  • Die Neurotransmitter
  • Das Stammhirn
  • Das aufsteigende retikuläre Aktivierungssystem (ARAS)
  1. Die Theorie des triunischen (dreieinigen) Gehirns
  • Die Theorie
  • Einsatz des Reptilienhirns im Marketing und Management
  1. Inwiefern sind die Neurowissenschaften für Coaching interessant
  • Unserer Kunden besser verstehen
  • Wir sind alle verschieden
  • Neuronale Schaltkreise zur Wahrnehmung
  • Spiegelneuronen, die unsere Aufmerksamkeit verstärken
  • Neurowissenschaften betonen die Bedeutung von Emotionen             
  1. Sechs Tools für Gehirn und Coaching
  • Neue Neuronen herstellen
  • Neue Verhaltensweisen mit assoziativer Neurokonditionierung entwickeln
  • Die Nutzung unserer “4 Gehirne” in einer Veränderungsstrategie
  • Wahrnehmung der Welt durch Paul Ware
  • Gedächtnis zum eigenen Vorteil nutzen
  • Kollektives Gedächtnis nutzen
  1. Für einen weiteren Überblick
  • Bibliographie
  • Weitere spezifische Tools bei Coachwerkzeuge.com

 

Herausgeber: coachwerkzeuge.com 03/20

Wählen Sie Ihre Währung
EUREuro